Jugendfeuerwehr

 

Aktuelle Mitgliederzahl: 8 Mädchen und 21 Jungs

Wir, die Jugendfeuerwehr Arnum, bestehen zurzeit aus 29 Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren.
Zusammen mit unseren 6 Betreuern treffen wir uns Freitags am Feuerwehrgerätehaus Arnum.

In unseren Diensten die meistens mit einem kleinen Theorie-Teil starten, werden gezielt bestimmte Themen rund um das Feuerwehrgeschehen vermittelt. Auch der Umgang mit technischen Geräten der Feuerwehr wird geübt und praktisch angewendet. Wir machen zum Beispiel Funkübungen, dürfen zusammen mit den Betreuern und der Drehleiter in luftige Höhen fahren und üben den Löschangriff mit richtigem Schlauchmaterial. Im Vordergrund steht bei uns immer Spiel und Spaß in der Gemeinschaft. Aus diesem Grund unternehmen wir Tagesausflüge, wie z.B. Fahrten ins Schwimmbad oder ins Wiesentgehäge. Im Sommer wird auch mal Spontan der Eismann besucht oder der Dienst zur „Wasserschlacht“ umfunktioniert. Außerdem besichtigen wir andere Einrichtungen, wie die Berufsfeuerwehr Hannover und machen Aktionen mit den anderen Jugendfeuerwehren aus der Stadt Hemmingen, wie z. B. einen DVD - Abend oder Spielabende.

Einmal im Jahr findet der Stadtjugendfeuerwehrwettkampf statt, auf den wir immer fleißig hinarbeiten und gegen die anderen Jugendfeuerwehren der Stadt antreten. Zusammen mit denen fahren wir alle zwei Jahre ins Stadtjugendfeuerwehrzeltlager, wo wir immer viel Spaß haben.

Ausbildungsdienst für Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren:
"Aktuelle Dienstzeiten können abweichen!"
Freitags von 18.00 – 20.00 Uhr (in der Sommerzeit)
Freitags von 18.00 – 19.00 Uhr (in der Winterzeit)

Jugendwart:
Löschmeister
Kevin Gehrke

stellv. Jugendwart:
Hauptfeuerwehrmann
Leon Janßen

E-Mail an:
jugendfeuerwehr@ff-arnum.de

Betreuer:
Katharina Gottschalk, Kai Kruskop, Marco Nolting


Sie wollen noch mehr Infos über die Jugendfeuerwehr oder wollen das Ihr Kind Teil von uns wird?
Hier im Download-Bereich finden Sie alles zum selber herunterladen und ausdrucken. Kommen Sie vorbei und machen Sie mit Ihrem Kind ein Probedienst mit und lassen Sie sich von der Jugendfeuerwehr begeistern.

Unsere Termine und Veranstaltungen im Überblick

Arnumer Löschteufel übergeben drei Kinder an die Jugendfeuerwehr

Übergabe von drei Arnumer Löschteufeln an die Jugenfeuerwehr

Kurz vor den Sommerferien wurde es für die Armumer Löschteufel spannend, denn es wurden, wie jedes Jahr die Flämmchen verliehen. Das ganze letzte Jahr über wurden Wissen und Fertigkeiten im Zusammenhang mit der Feuerwehr auf spielerische Art und Weise vermittelt. Dazu gehören Dinge wie das Absetzen eines Notrufs, das Lesen der überall zu findenden roten Hydrantenschilder, grundlegende Elemente der Ersten Hilfe oder das zielgerichtete Spritzen mit der Kübelspritze. Das Flämmchen wird abhängig von Wissen und Alter in vier Stufen vergeben. Die stolzen Kinder erhielten an diesem letzten Dienst vor den Sommerferien ihre Flämmchen, die sie sich im Laufe des Jahres redlich verdient haben.

Zum Abschluss gab es für drei der Kinder noch einen besonderen Moment. Sie dürfen, da sie ihren zehnten Ge- burtstag bereits hinter sich haben, nun endlich zu den „Großen“ von der Jugendfeuerwehr. Im Rahmen einer kleinen offiziellen Übergabe wurden die drei Kinder an die Jugendfeuerwehr in Person von Jugendwart Kevin Gehrke in den Kreis der Jugendfeuerwehr aufgenommen.

Freiwillige Feuerwehr Arnum