Aktuelles

Garagenbrand

Als die Feuerwehr eintraf, hatten Anwohner den Brand mithilfe eines Feuerlöschers gelöscht, und mit dem Ausräumen der Garage begonnen. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera, um versteckte Glutnester zu finden. Nach 45 Minuten hat die Feuerwehr den Einsatz beendet und die Einsatzstelle den Anwohnern übergeben. Im Einsatz waren […]

Gasgeruch im Keller

Am Sonntagmorgen (12.09.2021) gegen 10:21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennbaren Gasgeruch in einem Reihenhaus am Müggenw inkel in Arnum alarmiert. In dem betroffenen Haus machte sich ein Geruch bemerkbar, jedoch konnte bei den Messungen kein brennbares Gas nachgewiesen werden. Die evakuierten Anwohner durften wieder zurück in die Häuser zurückkehren. Rund 40 Minuten im […]

Ast droht zu fallen

Am Samstagnachmittag (11.09.2021) gegen 16:20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung in der Straße Siecum in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Dort drohte ein größerer, abgebrochener Ast aus rund sieben Meter Höhe auf einen Carport und angrenzenden Fußweg zu fallen. Vom Drehleiterkorb wurde der Ast mit Leinen gesichert und dann mit der Kettensäge abgetragen. Rund 90 […]

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr wurde zu einer Flüchtlingsunterkunft gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung konnte als Ursache angebrannter Teesatz im 3. Obergeschoss ausgemacht werden. Nach der Erkundung hat die Feuerwehr das Zimmer gelüftet und die Brandmeldeanlage zurückgestellt. Nach 45 Minuten wurde der Einsatz beendet. Im Einsatz waren 65 Ehrenamtliche mit 12 Fahrzeugen.

Verkehrsunfall

Am Samstagmorgen gegen 07:23 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall an der Göttinger Landstraße in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Laut Meldung sollte eine Person in einem PKW eingeschlossen sein. Bei Eintreffen der Feuerwehr befand sich der PKW auf dem Dach liegend in einer Baugrube. Die Fahrerin konnte bereits von dem Rettungsdienst befreit werden. Die Feuerwehr kontrollierte […]

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Nachmittag gegen 16:15 Uhr rückte die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Flüchtlingsunterkunft an der Heinrich-Hertz-Straße in Hemmingen-Westerfeld aus. In einem Aufzugsschacht hatte ein Brandmelder Alarm geschlagen. Bei der Erkundung konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. 40 Minuten im Einsatz waren alle sechs Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen mit 52 Kräften und 12 […]

Gasgeruch

Am Freitagmorgen (20.08.2021) gegen 07:48 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus an der Göttinger Straße in Arnum alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr machte sich ein deutlicher Geruch bemerkbar und alle Bewohner wurden evakuiert. Bei den Messungen durch die Feuerwehr und durch den Energieversorger konnte aber kein Gas nachgewiesen werden. Die Ursache […]

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Ausgelöster Rauchwarnmelder im Kindergarten Am Dienstvormittag (10.08.2021) gegen 09:49 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Rauchwarnmelder in einem Kindergarten am Hallerskamp in Harkenbleck alarmiert. Bei Eintreffen der Helfer war der Kindergarten bereits evakuiert. Die Feuerwehr ging zur Erkundung vor, konnte jedoch weder Rauch noch Feuer feststellen. Die Ursache der Auslösung ist unbekannt. Rund 30 Minuten […]

Umgestürzter Baum

Am Samstagabend (24. Juli 2021) gegen 20:59 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum an den Harkenblecker Weg in Arnum alarmiert. Auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses blockierte der ca. vier Meter lange Baum einen Weg. Mithilfe einer Kettensäge entfernten die Ehrenamtlichen das Hindernis. Rund 45 Minuten im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Arnum mit acht […]

Auslaufende Chemikalie im Transporter

Der Fahrer eines Transporters bemerkte eine Leckage an einem Behälter mit Gefahrenkennzeichnung und alarmierte die Feuerwehr. Ein Trupp unter Atemschutz und leichtem CSA-Schutzanzug konnte den defekten 20-Liter-Kanister bergen und in einen Sammelbehälter legen. Die kontaminierten Pakete aus dem Lieferwagen wurden ebenfalls gesichert, damit die giftige Substanz nicht in die Umwelt gelangt. Etwa 1-2 Liter der […]