Einsätze

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 1. Oktober 2020 
Alarmzeit: 13:20 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brand > b1-Kleinbrand 
Einsatzort: Ihmer Straße, Hiddestorf 
Mannschaftsstärke: 38 
Einheiten: Arnum, Harkenbleck, Hemmingen-Westerfeld, Hiddestorf/Ohlendorf 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Dort hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst.

Da offenbar niemand in der Wohnung war, hat sich die Feuerwehr Zugang durch die Wohnungstür verschafft. In der Wohnung, die derzeit renoviert wird, konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Der Rauchwarnmelder wurde deaktiviert und der Einsatz konnte nach etwa 45 Minuten beendet werden.

Im Einsatz waren 38 Ehrenamtliche mit 8 Fahrzeugen aus den Ortsfeuerwehren Hiddestorf/Ohlendorf, Arnum und Harkenbleck, sowie der Einsatzleitwagenkomponente der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld. Außerdem waren der Rettungsdient und die Polizei vor Ort.