ArnumEinsätzeHiddestorf/Ohlendorf

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 18. Februar 2020 
Alarmzeit: 13:38 Uhr 
Art: Brand > b1-Kleinbrand 
Einsatzort: Pattensener Feldweg, Arnum 
Einheiten: Arnum, Hiddestorf/Ohlendorf 


Einsatzbericht:

Am Dienstagmittag (18.02.2020) gegen 13:38 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einem Mehrfamilienhaus an den Pattensener Feldweg in Arnum alarmiert. Eine Anwohnerin hatte das Piepen des Melders gehört, Rauch wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt.

Zeitgleich mit der Feuerwehr traf auch der Bewohner der betroffenen Wohnung an der Einsatzstelle ein. Angebranntes Essen führte zur Rauchentwicklung und damit zur Auslösung des Rauchwarnmelders. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera und übergab die Einsatzstelle an die Polizei.

Vor Ort war die Ortsfeuerwehr Arnum mit sechs Kräften und einem Fahrzeug sowie der Rettungsdienst. Die Drehleiter und die Ortsfeuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf konnte ihre Anfahrt aufgrund der schnellen Rückmeldung abbrechen.

Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen

Foto: Symbolbild