Einsätze

Tierrettung

Datum: 19. Juni 2019 
Alarmzeit: 20:43 Uhr 
Art: Hilfeleistung > ht-Tierrettung Kleintiere 
Einsatzort: Deveser Straße, Hemmingen-Westerfeld 
Fahrzeuge: MTW Hemmingen-Westerfeld (22-19-20) 
Einheiten: Hemmingen-Westerfeld 


Einsatzbericht:

Feuerwehr bringt Entenfamilie in Sicherheit
Gestern Abend (19. Juni 2019) gegen 20:43 Uhr wurde die diensthabende Staffel der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld zur Kreuzung der B3 und der Deveser Straße in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Denn dort drohte eine Entenfamilie – bestehend aus dem Muttertier und acht Küken – auf die Bundesstraße zu laufen. Aufgrund der bestehenden Gefahr für die Enten sowie für die Autofahrer durch eventuelle Brems- und Ausweichmanöver wurde die Feuerwehr tätig. Durch gute Teamarbeit und flinke Hände konnten alle neun Tiere eingefangen werden. Anschließend setzte die Feuerwehr die Entenfamilie an den Büntesee aus.Nach einer knappen Stunde endete der Einsatz für die sieben Feuerwehrkräfte.
Fotos: Sebastian Hillert
Text: Lennart Fieguth

Stadtfeuewehrsprecher