EinsätzeHemmingen-Westerfeld

Wasserschaden

Datum: 6. August 2019 
Alarmzeit: 21:29 Uhr 
Art: Hilfeleistung > h-kleine technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Löwenberger Straße, Hemmingen-Westerfeld 
Einheiten: Hemmingen-Westerfeld 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend (06. August 2019) gegen 21:29 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wasserschaden aufgrund einer angebohrten Rohrleitung in einer Wohnung in einem Hochhaus an der Löwenberger Straße in Hemmingen-Westerfeld alarmiert. Das Wasser stand auf rund 20 m2ca. zwei Zentimeter hoch und wurde mit einem Wassersauger von den Feuerwehrleuten aufgenommen. Der Mieter hatte bereits selbst den Strom in der Wohnung und den Hauptwasserhahn des Hochhaues abgestellt. Die Feuerwehr unterstütze noch bei der Vermittlung eines Klempners und Elektrikers. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld mit zwei Fahrzeugen und zehn Kräften.