EinsätzeHemmingen-Westerfeld

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 21. September 2019 
Alarmzeit: 13:06 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Brand > b1-Kleinbrand 
Einsatzort: Max-von-Laue Straße, Hemmingen-Westerfeld 
Mannschaftsstärke: 20 
Einheiten: Hemmingen-Westerfeld 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld rückte mit 20 Ehrenamtlichen und 5 Fahrzeugen an.

Der Melder wurde vermutlich durch Küchendämpfe ausgelöst. Als wir eintrafen, hatten Mitarbeiter bereits mit der Lüftung der Räume begonnen. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellten die Brandmeldeanlage zurück.

Bei dem 40 minütigen Einsatz war auch die Polizei und der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.

Foto: Symbolbild

Text: Sebastian Hillert,
stellv. Pressesprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen