ArnumEinsätzeStadtfeuerwehr

Unklare Rauchentwicklung

Datum: 1. September 2019 
Alarmzeit: 9:13 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brand > bi1-Kleinbrand innerorts 
Einsatzort: Osterbruchweg, Arnum 
Mannschaftsstärke: 22 
Einheiten: Arnum 


Einsatzbericht:

Eine Anruferin meldete eine unklare Rauchentwicklung.
Die Ortsfeuerwehr Arnum rückte mit drei Fahrzeugen und 22 Kräften ab. Angekommen am Osterbruchweg konnte die Einsatzstelle nicht sofort gefunden werden. Es wurde versucht, mit der Anruferin Kontakt aufzunehmen. Nach einer gründlichen Erkundung wurde eine Feuertonne als mögliche Ursache für die Rauchentwicklung ausgemacht und der Einsatz konnte nach rund 30 Minuten beendet werden.
Für uns ist es wichtig, frühzeitig mit der Brandbekämpfung zu beginnen, um eine Ausbreitung zu vermeiden. Dazu ist es wichtig, die Einsatzstelle schnell zu finden. Gut wäre es gewesen, wenn die Anruferin als Einweiserin auf den genauen Ort aufmerksam gemacht hätte oder telefonisch für Rückfragen zur Verfügung gestanden hätte.

Foto: Lennart Fieguth

Text: Sebastian Hillert,
stellv. Pressesprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen