ArnumEinsätzeHiddestorf/Ohlendorf

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 3. Juni 2019 
Alarmzeit: 11:05 Uhr 
Art: Brand > b1-Kleinbrand 
Einsatzort: Blumenweg, Arnum 
Fahrzeuge: DL(A)K 23/12 Arnum (22-30-10), TLF 16/25 Arnum (22-23-10, LF 8/6 Hiddestorf/Ohlendorf (22-45-12), Pressesprecher (22-79-1) 
Einheiten: Arnum, Hiddestorf/Ohlendorf 


Einsatzbericht:

Am Montag (03.06.2019) wurde die Feuerwehr zu drei Einsätzen im Stadtgebiet Hemmingen gerufen. Am Vormittag gegen 11:05 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder mit Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus am Blumenweg in Arnum gerufen. Es stellte sich heraus, dass der Mieter der betroffenen Wohnung aus seinem Rollstuhl gestürzt war und das Essen auf dem Herd deshalb anbrannte. Da eine Nachbarin einen Schlüssel zur Wohnung hatte, musste die Tür nicht mit Werkzeug durch die Feuerwehr geöffnet werden. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Belüften. Rund 20 Minuten im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Arnum und Hiddestorf/Ohlendorf mit 18 Kräften und drei Fahrzeugen. 

Foto: Symbolbild