ArnumEinsätze

Schuppenbrand

Datum: 28. September 2019 
Alarmzeit: 4:50 Uhr 
Art: Brand > b1-Kleinbrand 
Einsatzort: Rosenstraße, Arnum 
Einheiten: Arnum 


Einsatzbericht:

In der Samstagnacht (28.09.2019) gegen 04:50 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Arnum an die Rosenstraße in Arnum zu einem Schuppenbrand alarmiert. Eine Fußgängerin hatte den Brand im Garten eines Einfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Ein Nachbar, ebenfalls Mitglied der Ortsfeuerwehr, führte bis zum Eintreffen seiner Kameradinnen und Kameraden mit einem Gartenschlauch erste Löschmaßnahmen durch. Es brannten verschiedene vor dem Schuppen gelagerte Gegenstände. Die Flammen breiteten sich teilweise auch auf das Holzdach des Schuppens aus und der Schuppen wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr führte abschließende Löscharbeiten durch, nahm Teile des Daches ab und kontrollierte das Objekt mit der Wärmebildkamera auf verbleibende Glutnester.

Rund eine Stunde im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Arnum mit 18 Kräften und drei Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

 

Angaben zur Brandursache werden seitens der Feuerwehr nicht gemacht.

 

Text und Fotos:
Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen