Jugendfeuerwehr Arnum

Erfolgreicher Start ins Jahr 2017

In unserem ersten Dienst im neuen Jahr haben wir gelernt, niemals einen Tannenbaum mit Kerzen unbeaufsichtigt zu lassen. Des Weiteren haben wir darüber geredet: "Was ist Feuer?", "Wie verhält sich eigentlich Feuer?", Was kann alles brennen?"

Highlight des Jahres bisher: Wir haben einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht. Zusammen mit dem Dozenten von der Johanniter-Unfall-Hilfe haben wir uns in der "Stabilen Seitenlage" und der "Herz-Lungen-Wiederbelebung" probiert; aber auch der Druckverband ist jetzt kein Problem mehr.