Stadtjugendfeuerwehr

Ein Tag bei der Feuerwehr

Am Samstag, den 08.07.2017, führte die Stadtjugendfeuerwehr Hemmingen ein Projekt im Rahmen der Ferienpassaktion durch. Zwölf Kinder und Jugendliche bekamen die Möglichkeit, in die Feuerwehr reinzuschnuppern. Die Aktion fand in Arnum und Harkenbleck statt und wurde sowohl durch Mitglieder der Jugendfeuerwehr, als auch aktive Feuerwehrkameraden unterstützt.

In den vier Stunden gab es einiges zu entdecken. Die Kinder und Jugendlichen lernten die verschiedenen Feuerwehrfahrzeuge kennen und durften die Drehleiter in Aktion sehen. Außerdem haben sie in kleinen Experimenten selbst erfahren können, wie schnell bereits ein Feuer entstehen kann und worauf man beim Umgang mit Feuer zu achten hat. Weiter ging es mit einer Einsatzübung. Die Kinder & Jugendlichen hatten die Aufgabe, einen brennenden Feuerkorb zu löschen. Dazu wurde eine Wasserversorgung wie im echten Einsatzfall aufgebaut und die verschiedenen Einstellungen eines Hohlstrahlrohres gezeigt.

Zum Abschluss simulierten die aktiven Kameraden einen Fettbrand und was passiert, wenn man versucht, diesen mit Wasser zu löschen.