Jugendfeuerwehr ArnumJugendfeuerwehr DeveseJugendfeuerwehr HarkenbleckJugendfeuerwehr Hemmingen-WesterfeldJugendfeuerwehr Hiddestorf/OhlendorfJugendfeuerwehr WilkenburgStadtjugendfeuerwehr

Stadtjugendfeuerwehr Hemmingen bei der Winterolympiade

Am Samstag, den 04.11.2017, folgten die Ortsjugendfeuerwehren aus Hemmingen einer Einladung der Sadtjugendfeuerwehr Springe zu ihrer Winterolympiade. In der Sporthalle am Schulzentrum Bennigsen wurden insgesamt drei Turniere in Brennball, Völkerball und Hallen-Curling ausgerichtet. Die insgesamt 152 Jugendlichen – davon 22 aus dem Stadtgebiet Hemmingen – konnten so in allen drei Sportarten ihr Können unter Beweis stellen. Um die altersbedingten Leistungsunterschiede der zehn- bis 18-jährigen zu verringern, wurde das Brennball-Turnier in zwei Altersklassen unterteilt. Nachdem die Hälfte der Spiele vorbei war, konnten sich die Jugendlichen, Betreuer und Zuschauer beim Mittagessen stärken, welches durch die Verpflegungskomponente der Stadtfeuerwehr Springe mit Unterstützung der Ortsfeuerwehr Holtensen organisiert wurde.
Zum Nachmittag hin standen die Gewinner der Turniere fest und wurden bei der Siegerehrung verkündet. In der geschlossenen Gruppe des Brennball-Turniers (bis 12 Jahre) gewann die gemischte Gruppe der Ortsjugendfeuerwehren aus Hemmingen. Sieger der offenen Gruppe wurde Lüdersen 2, Hemmingen wurde hier Zweiter. Beim Völkerball gewann die Jugendfeuerwehr Alvesrode und Hemmingen belegte den dritten Platz. Im letzten Turnier, dem Hallen-Curling, besiegte Springe 1 Hemmingen im Finale.