ArnumDeveseEinsätzeHarkenbleckHemmingen-WesterfeldHiddestorf/OhlendorfStadtfeuerwehrWilkenburg

Update Orkan Sabine – 20 Uhr – 09. Februar 2020

Die Stadtfeuerwehr Hemmingen hat sich auf den Orkan „Sabine“ eingestellt und die örtliche Einsatzleitung im Rathaus der Stadt Hemmingen am Sonntagnachmittag eingerichtet. 

Bisher wurden drei Einsätze im Stadtgebiet abgearbeitet:

Kurz hinter Harkenbleck Richtung Reden stürzte ein vier Meter langer Baum auf die Straße. Mithilfe einer Kettensäge beseitigten Kräfte der Ortsfeuerwehr Harkenbleck das Hindernis.

Auf einer Baustelle in der Sundernstraße in Hemmingen-Westerfeld sicherten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld Bauteile.

In Arnum an der Kirchstraße stürzten Dachziegel herunter, da weitere Dachziegel abzustürzen drohen, wurde der Bereich durch die Ortsfeuerwehr Arnum abgesperrt. 

Die örtliche Einsatzleitung ist mit 13 Mitgliedern der Stadtfeuerwehr unter der Leitung des stellv. Stadtbrandmeisters Heiko Schottmann sowie dem Bürgermeister Claus-Dieter Schacht-Gaida sowie dem Fachbereichsleiter Sven Bertram besetzt.  

Text und Fotos:
Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen